Stellenangebote Verwaltung

WIR AM FRAUNHOFER AISEC BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

VERWALTUNGSANGESTELLTE*N IN TEILZEIT SCHWERPUNKT PERSONALSACHBEARBEITUNG

Kennziffer: AISEC-2020-19

 

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC mit Hauptsitz in Garching b. München und Standorten in Berlin und Weiden begleitet mit international anerkannter Spitzenforschung die digitalen Transformationsprozesse in Schlüsselbranchen wie der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Luftfahrt oder auch der Medizin.

Als Sachbearbeiter*in Personal am Hauptsitz in Garching arbeiten Sie im Bereich »Personalwesen« und sind somit als Mitarbeiter*in der Verwaltung Dienstleister*in für alle Kolleginnen und Kollegen des Instituts. Sie beraten unsere wissenschaftlichen Abteilungen und Stabsbereiche bei personalrechtlichen Angelegenheiten des gesamten Instituts unter Beachtung geltender Vorschriften sowie des TVöDs. Ebenso sind Sie Ansprechpartner*in für alle Vorgänge rund um das Recruiting und Bewerbermanagement.

Was Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare einschlägige Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung im Personalbereich, idealerweise im öffentlichen Dienst
  • fundierte Kenntnisse im TvöD sowie im Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrung im Umgang mit Personaldatenbanken
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • sicheres und freundliches Auftreten, eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise, Organisationstalent und hohes Engagement

Was Sie erwarten können

  • Vorbereitung und Umsetzung sämtlicher personeller Maßnahmen - vom Einstellungsprozess über die gesamte Arbeitsphase bis hin zum Austritt (ohne Entgeltabrechnung)
  • Personalstammdatenpflege
  • Erstellen von Tätigkeitsdarstellungen und -bewertungen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen aus der gesamten Bandbreite des Personalwesens bis zur entscheidungsreifen Vorlage an die Institutsleitung
  • Unterstützung beim Recruiting und Bewerbermanagement
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen und sonstigen Korrespondenzen
  • Vertragserstellung und Betreuung von Studentischen Hilfskräften, Praktikant*innen, Bachelor-/Masterstudierenden in Vertretung
  • Aktive Mitarbeit an der SAP-Einführung
  • Allgemeine Verwaltungs- und Organisationsaufgaben

Wir bieten Ihnen einen modernen und flexiblen Arbeitsplatz sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im innovativen Arbeitsumfeld einer Forschungseinrichtung. Sie finden hervorragende Möglichkeiten der beruflichen Weiterqualifikation und können Ihren Verantwortungs- und Entscheidungsspielraum erweitern.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet mit der Aussicht auf Verlängerung/Entfristung.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Teilzeit 19,5 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

 

Fragen zur Position beantwortet gerne:

Frau Ines Lenz, Verwaltungsleitung
Telefon: +49 89 3229986-290
www.aisec.fraunhofer.de