Wissenschaftliche Stellenangebote

SICHERE VERNETZTE SYSTEME SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH "SECURE OPERATING SYSTEMS" ALS

Projektleiterin / Projektleiter - Sichere Vernetzte Systeme

Kennziffer: AISEC-2018-22  

 

Das Fraunhofer-Institut AISEC am Standort Garching bei München gehört zu den führenden Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen für angewandte und integrierte Sicherheit in Deutschland und Europa. Als Spezialist für IT-Sicherheit entwickeln wir mit Partnern aus Wirtschaft und Forschung Verfahren und Tools für sichere und vertrauenswürdige Systeme.

Wir suchen für das Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" eine Projektleiterin / einen Projektleiter. Hierzu arbeiten am Standort München mehrere Fraunhofer-Institute und Hochschulen zusammen mit Unternehmen und erforschen, entwickeln und evaluieren Systeme in den Bereichen Industrie, Mobilität, Gesundheit und Smart-Home. Das Leistungszentrum stellt eine anwendungsorientierte und interdisziplinär ausgerichtete Plattform für branchen- und themenübergreifende, systematische Forschung und Zusammenarbeit bereit.

 

Was Sie mitbringen

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Informatik / Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen / Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft mit technischer Ausrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie verfügen über sehr gute Managementfähigkeiten und haben Freude an der eigenverantwortlichen Leitung von Projekten
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Kundenakquise im Bereich Forschung und Entwicklung
  • Sie punkten weiterhin mit einer ausgeprägten sozialen und kommunikativen Kompetenz
  • Sie lassen sich für neue Herausforderungen begeistern und beherrschen Deutsch wie auch Englisch sicher in Wort und Schrift

 

Was Sie erwarten können

Sie leiten eigenverantwortlich die Projektaktivitäten des Fraunhofer-Instituts AISEC im Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" und stimmen Ihre Aktivitäten im Institut sowie mit den anderen beteiligten Fraunhofer-Instituten ab. Sie pflegen Kontakte zu Partnern aus der Industrie in unterschiedlichen Anwendungsdomänen und vertreten das breite Spektrum an Kompetenzen des Leistungszentrums nach außen.

  • Sie koordinieren die Projektarbeiten im Rahmen des Leistungszentrums am Fraunhofer-Institut AISEC
  • Sie bilden die Schnittstelle zu den anderen am Leistungszentrum "Sichere Vernetzte Systeme" beteiligten Fraunhofer-Instituten und Hochschulen
  • Sie führen Markt- und Bedarfsanalysen durch, um erfolgsversprechende Forschungsthemen und Transferpfade für das Leistungszentrum zu identifizieren
  • Sie vermarkten die Angebote des Instituts und des Leistungszentrums, entwickeln geeignete Vermarktungskonzepte und führen Kundengespräche
  • Sie übernehmen Verantwortung bei der Einwerbung von Drittmittelprojekten

Wir bieten eine herausfordernde Tätigkeit in einem kreativen Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung bei einem der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, eine Verlängerung ist möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Herr Sascha Wessel

Abteilungsleiter "Secure Operating Systems"

sascha.wessel@aisec.fraunhofer.de