WEITERBILDUNG 2019

Neuer Seminarkatalog aus dem Lernlabor Cybersicherheit. Neue Kurse und eLearning-Angebot zu unterschiedlichsten Themen.

mehr Info

Weiterbildungen im Lernlabor Cybersicherheit

Lernlabor Cybersicherheit

Wissen macht sicher

Das Lernlabor Cybersicherheit bietet IT-Security-Schulung für alle. Der Fokus der Schulungen liegt auf der praktischen Anwendungsorientierung von IT-Security-Techniken, die durch ein modulares, berufsbegleitendes Weiterbildungskonzept vermittelt werden. Das Fraunhofer AISEC bietet im Rahmen des Lernlabors Cybersicherheit Schulungen mit dem Schwerpunkt Embedded Systems, Mobile Security, Internet of Things und weiteren Themen an. Der hohe Praxisanteil in den Laboren in Garching, Nürnberg, Weiden und Aalen ermöglicht es den Teilnehmenden, aktuelle Forschungsergebnisse direkt praktisch anzuwenden.  

Die Schulungen können aus dem vielseitigen Kursangebot individuell zusammengestellt und auf die jeweiligen Interessen und Bedürfnisse angepasst werden. Das reguläre Kurs-Angebot wird an den vier Lernlabor-Standorten München, Weiden, Nürnberg und Aalen angeboten und durch Online- und E-Learning-Plattformen ergänzt. Auf Nachfrage bietet das Lernlabor Cybersicherheit auch maßgeschneiderte In-House-Schulungen für Unternehmen.

 

Angebot

  • Offene Schulungen
  • In-House-Schulungen
  • Individuelle Schulungen
  • Geschlossene Workshops in unseren Laboren
  • Online-Kurse und E-Learning-Schulungen

 

Vorteile

  • Aktuellstes Forschungswissen praxisnah aufbereitet
  • Erprobung passgenauer Lösungsstrategien in hochwertigen Laboren
  • Kompakte und transferorientierte Formate für berufsintegriertes Lernen
  • Flexibel kombinierbare Bausteine, zugeschnitten auf den jeweiligen Bedarf der Unternehmen und Behörden 

Standorte und Labore

© Fraunhofer AISEC

Labore in Garching bei München

Die Schulungsräume am Fraunhofer AISEC liegen am Business Campus in Garching bei München. In den Seminarpausen haben die Teilnehmenden hier die Möglichkeit, die Labore zu besichtigen und von den Experten vor Ort exklusive Führungen und Demonstrationen zu erhalten. Im Hardware Security Lab werden beispielsweise Side-Channel-Analysen durchgeführt, während im Industrial Security Lab unter anderem ein Roboterarm genau unter die Lupe genommen werden kann.

München selbst ist nicht nur für seine Bierkultur und das Oktoberfest bekannt. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten kann München auch mit einer Vielzahl von Museen punkten. Viele Teilnehmer nutzen nach Schulungsschluss die Gelegenheit und erkunden das Münchner Umland oder brechen direkt in den Kurzurlaub auf und genießen die bayerischen Alpen und die oberbayerischen Seen.

© Lernlabor Cybersicherheit

Hacking-Labor in Weiden

Unser Hacking-Labor im E-House am Campus der OTH Weiden ist mit modernster Technik ausgestattet und speziell für Hacking-Schulungen eingerichtet. Die Schulungsteilnehmer können auf der 90 m² Schulungsfläche anhand verschiedener Übungen die Schulungsinhalte praktisch umsetzen. 

Weiden bietet sich mit seiner Nähe zum Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald mit Basaltkegel, Burgen und Bergen als guter Startpunkt für Ausflüge am Wochenende an. Darüberhinaus liegt Weiden an mehreren Ferienstraßen mit Kulturangeboten und eignet sich auch für einen Besuch der nahen Kurstädte.

© Fraunhofer AISEC

Schulungslabor in Aalen

Unser Schulungslabor an der Hochschule in Aalen wartet mit moderner Hardware und einem jungen Team auf.

Aalen mit seiner historischen Altstadt liegt am Rand der Schwäbischen Alb, die sowohl für Sportbegeisterte als auch für geschichtlich Interessierte viel zu bieten hat. Erholen kann man sich nach einer Wanderung entlang des Obergermanischen-Raetischen Limes in der Limes-Therme oder im ältesten Wirtshauses Aalens bei schwäbischem Essen und regionalem Bier.

© Fraunhofer IIS

L.I.N.K.-Halle in Nürnberg

Die L.I.N.K-Halle des Fraunhofer IIS in Nürnberg ist ein Test- und Anwendungszentrum, das eine realistische und anwendungsnahe Entwicklungs- und Evaluationsumgebung für die Bereiche Lokalisierung, Identifikation, Navigation und Kommunikation bietet. Anhand von praktischen Beispielen in der L.I.N.K-Halle werden in unseren Schulungen Bedrohungen und Angriffe auf drahtlose Kommunikationssysteme vermittelt.

Nürnberg selbst ist unter anderem. bekannt für seinen Christkindlesmarkt im Advent und für die historische Altstadt mit seiner Burg.  

Kooperationen

In Kooperationen mit externen Schulungsanbietern erweitern wir unser Kursangebot, um dem Bedarf der Industrie noch besser zu begegnen. Dabei bieten wir unsere Schulungen auch in Train-the-Trainer-Formaten an, um den Wissenstransfer unserer Forschungs- und Praxiserfahrungen an qualifizierte Fach- und Führungskräfte voranzutreiben.

Darüber hinaus wird unser umfassendes Kursangebot auch in Zusammenarbeiten mit E-Learning-Anbietern kontinuierlich durch Web-Module erweitert.

Downloads

 

Flyer

 

Angebote im Lernlabor Cybersicherheit (Weiden)

Broschüre

 

Weiterbildung im Lernlabor Cybersicherheit