Angebote für Studierende

Studentische Hilfskräfte im Bereich Secure Systems Engineering

Im Forschungsbereich Secure Systems Engineering steht die Entwicklung von Methoden, Werkzeuge und Vorgehensweisen zur Entwicklung und Analyse von sicheren Softwarekomponenten und darauf basierenden Lösungen im Vordergrund. Wir betrachten dabei den gesamten Lebenszyklus von Softwarelösungen und fokussieren konstruktive Maßnahmen, um Sicherheit bereits im Entwurf zu planen und angemessen bei Integration und Konfiguration zu berücksichtigen. Dafür suchen wir ständig nach Verstärkung.

 

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) im Bereich Secure Software Engineering, Standort Berlin